Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Bestellung
 
Unsere Kunden können ihre Bestellung täglich per Telefon, Fax oder online an uns senden. Der Auftrag gilt mit der Auslieferung der Waren als bestätigt, es erfolgt keine gesonderte Bestellbestätigung.

2. Belieferung

Unser Liefergebiet umfasst den Großraum Halle (Saale), Saalkreis und Merseburg zu den auf der Website genannten Lieferzeiten. Lieferterminwünsche können nicht garantiert werden, die Lieferung erfolgt je nach Auftragslage am gleichen oder einem der darauffolgenden Anliefertage. Der Anbieter behält sich das Recht einer Nichtbelieferung vor, der Kunde wird in diesem Falle informiert. Es werden nur die im Shop angebotenen Gebindeformen gehandelt. Für eventuell vergriffene Artikel wird ein gleichwertiger Ersatzartikel geliefert. Die Annahme des Ersatzartikels ist dem Kunden freigestellt.

3. Bezahlung

Die Preise beinhalten die gesetzliche MwSt. Hinzu kommen gegebenenfalls Flaschen bzw. Kasten-Pfand. Sie erhalten nach der Bestellung eine Rechnung von uns. Bitte zahlen Sie den Rechnungsbetrag in Bar bei Lieferung oder überweisen Sie den Gesamtbetrag innerhalb von 7 Tagen auf das dort angegebene Konto.

---Beginn der Widerrufsbelehrung---

4. Widerruf

Wenn Sie als Verbraucher, d.h. zu Zwecken bei www.getränkeheimdienst-halle.de einkaufen, die weder Ihrer gewerblichen noch Ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können, haben Sie ein Widerrufsrecht gemäß nachfolgender Widerrufsbelehrung. Das Widerrufsrecht besteht jedoch nicht bei der Bestellung von Waren, die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde.

4.1 Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor dem Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 §3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an: Firma Hausotte, Georgi-Dimitroff-Str. 17, 06132 Halle (Saale).

E-Mail: heimdienst-hausotte(a)t-online.de

4.2 Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.

Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. In unseren Liefergebieten werden Getränke oder andere Waren bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

---Ende der Widerrufsbelehrung---

5. Jugendschutz

Eine Bestellung und Auslieferung von Artikeln die gesetzlichen Verkaufsbeschränkungen unterliegen - insbesondere Spirituosen- an nicht volljährige Personen ist nicht möglich. Zur Sicherung der Einhaltung der entsprechenden gesetzlichen Vorschriften ist der ausliefernde Mitarbeiter in Zweifelsfällen berechtigt, die Übergabe der Waren von der Vorlage eines Personalausweises abhängig zu machen.
Bei einem Verstoß gegen die gesetzlichen Bestimmungen trägt der Kunde evtl. entstehende Kosten.

6. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung, bleibt die Ware das Eigentum der Firma Getränkeheimdienst Hausotte.

 

Unser Liefergebiet

Kostenfreie Lieferung bis zur Haustür.
Großraum Halle, Saalkreis und Merseburg.
liefergebiet